Den A-Moll-Akkord (Am) spielen lernen

Einer der leichtesten Akkorde auf der Ukulele überhaupt ist der A-Moll-Akkord. Und das Beste daran ist: Du brauchst ihn in sehr, sehr vielen Songs immer wieder. Vor allem in Popsongs ist er durchweg zu finden. Wie bei C-Dur brauchst du ebenfalls nur einen Finger. Hier lernst du, ihn zu greifen.

Ukulele A Moll (Am) Akkord (Chord), Fingerhaltung

Der A-Moll-Akkord

Ukulele A-Moll-Akkord (Am Chord)

Grafik herunterladen: als Bild (PNG) | zum Ausdrucken (PDF)

Beim A-Moll-Akkord muss dein Mittelfinger (2) auf die 4. Saite im 2. Bund. Das war’s.

Wie versprochen, noch einfacher kann ein Akkord nicht sein. Sehr hilfreich ist, dass er sich zu F-Dur nur in Hinblick auf einen Finger unterscheidet. Das macht den Wechsel zwischen diesen beiden Akkorden so einfach.

Nach diesem Hinweis auf unser kostenloses E-Book geht der Beitrag weiter...
Ein Geschenk für dich.

99 Ukulele Tipps E-BookFür deine Anmeldung zum Ukulele Insider Newsletter erhältst du das E-Book 99 Ukulele Tipps kostenlos. Darin steht alles, was Anfänger und Fortgeschrittene wissen müssen. Das Spielen von Akkorden, Strumming, die richtige Haltung und vieles mehr. Jetzt gratis herunterladen:

Vergiss dabei aber nicht, auch den Wechsel zu allen anderen Akkorden zu üben, die du bisher gelernt hast. So oft und so durcheinander wie möglich, denn du weißt nie, in welcher Reihenfolge das mal in einem Song nötig sein wird. Der Akkord Trainer hilft dir übrigens dabei.

Achte darauf, dass du die Grundlagen des Akkord-Greifens einhältst. Es ist wahrscheinlich nicht nötig, ihm dem rigorosen Ukulele Insider Übungsprogramm zu unterziehen – aber auch ein A-Moll will regelmäßig geübt und immer sauber gegriffen werden.

»99 Ukulele Tipps« kostenlos – mein Dankeschön für dein Newsletter-Abonnement

99 Ukulele Tipps E-BookNach deiner Anmeldung erhältst du das E-Book 99 Ukulele Tipps mit vielen hilfreichen Tricks rund um die Ukulele kostenlos. Vom Kauf der Ukulele über Tipps zum Ukulele lernen bis hin zum Fingerpicking deckt dieses E-Book alles ab, was Anfänger und Fortgeschrittene wissen müssen. Jetzt gratis herunterladen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.