Warum es dir schaden kann, zu schnell zu viel zu wollen

Ganz gleich, an welchem Punkt du dich gerade befindest: Wir alle neigen in irgendeiner Form zu Ungeduld und beim Lernen der Ukulele ist das nicht anders. Aber: Es kann manchmal schädlich sein. Nämlich dann, wenn es uns daran hindert, voranzukommen.

Vor allem am Anfang besteht dieser unbedingte Wunsch, so schnell wie möglich seine Lieblingssongs zu spielen. Also sucht man sich den mit den vermeintlich einfachsten Akkorden heraus und beginnt… ja, womit eigentlich? Mit allem gleichzeitig. Und das ist das perfekte Rezept für Chaos.

Zu viel zu schnell beim Ukulele spielen (Foto: Frau stellt Timer auf ihrer Armbanduhr)

Eine Übung in Verzicht

Ich bin ja der Überzeugung, man sollte die ersten Wochen überhaupt nicht versuchen, einen Song zu spielen. Bei anderen Instrumenten ist das auch unüblich, aber weil die Ukulele so „leicht“ ist, gehen viele davon aus, die ersten Songs sitzen schon am Abend nach dem Auspacken.

Warum ist das eigentlich so problematisch, immerhin sieht Ukulelespielen doch bei YouTube immer so leicht aus?

Nach diesem Hinweis auf unser kostenloses E-Book geht der Beitrag weiter...
Ein Geschenk für dich.

99 Ukulele Tipps E-BookFür deine Anmeldung zum Ukulele Insider Newsletter erhältst du das E-Book 99 Ukulele Tipps kostenlos. Darin steht alles, was Anfänger und Fortgeschrittene wissen müssen. Das Spielen von Akkorden, Strumming, die richtige Haltung und vieles mehr. Jetzt gratis herunterladen:

Weil du mehrere Dinge gleichzeitig tun musst, um einen Song spielen zu können – von denen du am Anfang kein einziges kannst:

  1. Du musst die Akkorde richtig und sauber greifen.
  2. Du musst zwischen den Akkorden zum richtigen Zeitpunkt wechseln.
  3. Du musst ein Strumming Pattern strummen.
  4. Du musst dazu singen.

Das alles ist für sich genommen nicht unheimlich schwierig, aber aus den einzelnen Teilen ein Puzzle zu formen, ist es schon. Keine Sorge, das wird dir bald gelingen. Lass dich jetzt also nicht entmutigen. Aber es braucht seine Zeit.

Lernen über Nacht (Foto: Zelt in den Bergen bei Nacht)

Lernen passiert nicht über Nacht, sondern über Nächte

Das sind alles ungewohnte Bewegungsmuster für dich. Was im YouTube-Video so einfach aussieht, ist alles harte Übung. Allein die ersten 4-5 Akkorde sauber greifen zu können, kann ein paar Tage bis Wochen dauern. Je nachdem wie viel Übungszeit du eingeplant hast und welcher Lerntyp du bist. Und damit sind wir immer noch bei Schritt 1.

Zum Glück kannst du an all diesen Dingen gleichzeitig arbeiten: Aber separat. Versuch eben nicht, gleichzeitig Akkorde zu spielen und das Strumming Pattern einzuüben und auch noch dazu zu singen. Stattdessen: Üb die Akkorde. Üb das Strumming Pattern. Üb das Singen. Separat. Dann kannst du später alles zusammensetzen.

Zu viel auf einmal führt fast immer zu Bauchschmerzen

Probierst du dennoch, alles gleichzeitig zu lernen, kann das funktionieren. Aber es wird mit sehr viel Frustration einhergehen. Und die Gefahr, dass du abbrechen und dann doch alles hintereinander lernen musst, ist groß. Und kostet dich wertvolle Zeit, bis du bei deinem ersten Song angelangt bist. Wenn du die Ukulele dann nicht schon längst an den Nagel gehängt hast.

Dieses Problem haben aber bei weitem nicht nur Anfänger. Man lernt zwar mit der Zeit, nicht zu viel auf einmal zu erwarten und Schritt für Schritt vorzugehen – aber das hält uns nicht davon ab, uns dann doch wieder zu viel vorzunehmen. Wir sind eben alle nur Menschen.

Vielleicht hilft dir dieser Artikel, dich daran zu erinnern, dass man eine Salami (setze wahlweise „einen Rettich“ ein) niemals im Ganzen isst, sondern immer nur Scheibe für Scheibe. Auch beim Ukulele lernen funktioniert es am besten, wenn du dir alles in mundgerechte Stückchen schneidet. Egal wie groß dein Hunger ist.

Quellen der verwendeten Bilder (in der Reihenfolge ihrer Platzierung):

  • unsplash.com / Crew (@crew)
  • unsplash.com / Ben Duchac (@benshares)
»99 Ukulele Tipps« kostenlos – mein Dankeschön für dein Newsletter-Abonnement

99 Ukulele Tipps E-BookNach deiner Anmeldung erhältst du das E-Book 99 Ukulele Tipps mit vielen hilfreichen Tricks rund um die Ukulele kostenlos. Vom Kauf der Ukulele über Tipps zum Ukulele lernen bis hin zum Fingerpicking deckt dieses E-Book alles ab, was Anfänger und Fortgeschrittene wissen müssen. Jetzt gratis herunterladen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.